Schlagwort-Archive: Deutscher Phantastik Preis

T.S. Orgel gewinnen mit „Orks vs Zwerge“ den Deutschen Phantastik Preis 2013

Herzlichen Glückwunsch! Tom & Stephan Orgel alias T.S. Orgel haben für „Orks vs. Zwerge“ am Samstag auf dem BuchmesseCon in Dreieich den Deutschen Phantastik Preis 2013 für das beste deutschsprachige Debüt erhalten. Das ganze Heyne-Phantastik-Team gratuliert von Herzen!

In dem Sinne: Weiter so!

PS: Gleichzeitig lässt das Lektorat vorsichtig anfragen, an wen die Verleumdungsklage der zwei Herren – klein und stämmig mit äußerst starkem Bartwuchs der eine, groß und grünlich im kantigen Antlitz der andere – weiterzuleiten sei. Die beiden hatten sich als Vertreter der zwergischen resp. orkischen Interessenverbände in der Bundesrepublik vorgestellt und mit einer Protestnote ihr Missfallen an den, laut ihnen, irreführenden Darstellungen geäußert. Dass die Protestnote mit einer blutähnlichen Substanz an die Wände des Lektorats geschrieben wurde, trug zur Dringlichkeit des Anliegens bei. Sachdienliche Hinweise erwünscht.

Endrunde beim Deutschen Phantastik Preis 2013

Wie jedes Jahr wird auch heuer wieder der Deutsche Phantastik Preis verliehen. Unter den heißen Kandidaten für einen Preis sind unter anderen T.S. Orgel mit ORKS VS. ZWERGE, David Brin mit EXISTENZ und John Scalzi mit REDSHIRTS. Die Preisverleihung wird am 12. Oktober in Dreieich bei Frankfurt stattfinden. Die Endrunde läuft noch bis zum 28. Juli 2013. Es ist also quasi Endspurt …

In diesem Sinne: Ein schönes Wochenende euch allen!