Neuerscheinungen im Januar

Titel des Monats

Day, Dream Guardians - VerlangenSylvia Day, DREAM GUARDIANS – VERLANGEN: Aidan ist ein Traummann im wahrsten Sinne des Wortes: Als Dream Guardian ist es seine Aufgabe, Frauen vor ihren Dämonen zu schützen, indem er sie Nacht für Nacht als Liebhaber in ihren Träumen besucht und ihre aufregendsten Fantasien erfüllt. Doch keine der Frauen ruft auch nur den Hauch einer Empfindung in ihm hervor – bis er der atemberaubend schönen Lyssa Bates begegnet …

Unsere Novität des Monat verlosen wir 3 x unter allen, die folgende Frage richtig beantworten: Welchem Beruf geht Lyssa Bates nach? Um euch am Gewinnspiel zu beteiligen, müsst ihr uns bis zum 11.02.2014 die richtige Antwort schicken. Bei mehreren richtigen Einsendungen entscheidet das Los, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

>>>Jetzt mitspielen!<<<

Mystery

Higson, Die FeindeCharlie Higson, DIE FEINDE: Die Epidemie bricht über ganz London herein – plötzlich und ohne Vorwarnung. Die Krankheit macht vor keinem Erwachsenen halt, und wer Glück hat, stirbt daran. Alle anderen erwachen nach der Infektion mit einem unerklärlichen Hunger und blutrünstiger Aggression. Keine Straße, kein Haus ist mehr sicher für die jungen Menschen, die diesem schrecklichen Schicksal bisher entgangen sind, und die Suche nach einem sicheren Zufluchtsort wird zum blutigen Kampf ums Überleben.

Fantasy

Scull, SchattenkriegerLuke Scull, SCHATTENKRIEGER: Einst herrschten Götter über die Welt und die Menschen – bis eine Gruppe Magier die Macht an sich riss. Die Götter fielen, und die Welt versank in den Schatten. Obwohl die Magierfürsten fünfhundert Jahre später noch immer mit eiserner Hand über das Volk regieren, ist das Feuer des Widerstands nicht völlig erloschen: Der junge Assassine Davarus Cole schließt sich mit anderen Outlaws zusammen, um den Kampf gegen die Magier anzutreten. Doch der Pfad der Rebellion ist dunkel. Und blutig …

Science Fiction

Brin, SonnentaucherDavid Brin, SONNENTAUCHER: Unsere Erde in der Zukunft. Schon längst ist die Menschheit nicht mehr die einzige intelligente Spezies auf dem Planeten. Als die Menschen ins Weltall vorstoßen und auf andere hoch entwickelte Zivilisationen treffen, ergeben sich allerdings Fragen: Hat sich die Intelligenz der Menschen von selbst entwickelt, oder wurden sie »upgeliftet«? Wenn ja, von wem? Eine Mission ins Herz der Sonne soll Antworten geben …

Brown, Der Flug der AuroraRyk Brown, DER FLUG DER AURORA (Die Frontier-Saga 1): Eintausend Jahre nach einem verheerenden Technologiekollaps hat sich die Menschheit wieder erholt. Wissenschaftliche Erkenntnisse werden wiederentdeckt, und endlich kann ein zweites Raumfahrtzeitalter eingeläutet werden. Die Aurora, das stolze Flaggschiff der neuen Raumflotte, wird ausgeschickt, um das All zu erkunden – doch was die junge Besatzung entdeckt, übertrifft ihre kühnsten Erwartungen. Denn die Menschen sind nicht alleine da draußen …

Currie, Aus der TiefeEvan Currie, AUS DER TIEFE: Das Raumschiff Odyssey ist aufgebrochen, um die unbekannten Weiten des Universums zu erforschen und Kontakt zu den außerirdischen Zivilisationen aufzunehmen. Nun, da die Menschheit Teil eines interstellaren Bündnisses ist, wird die Odyssey zu einer gefährlichen Mission ausgesandt: Die Heimatwelt der Priminae wird von einem unbekannten Feind angegriffen – einem Feind, der mächtiger scheint als jede bislang bekannte Macht im All …

Smith, Nach dem SturmMichael Farris Smith, NACH DEM STURM:  Anhaltende Stürme und nie enden wollender Regen haben die Golfküste Amerikas überschwemmt. Die Menschen haben sich hinter die sogenannte »Linie« ins Landesinnere zurückgezogen. In den überschwemmten Gebieten halten sich nur noch Betrüger, Mörder und rivalisierende Gangs auf. Und Cohen, der versucht, den Tod seiner Familie zu verkraften. Als er eines Tages überfallen wird, muss Cohen eine Entscheidung treffen: Soll er die Hoffnung endgültig aufgeben oder sich auf den gefährlichen Weg zu »Linie« machen, um dort ein neues Leben zu beginnen?

Strugatzki, Gesammelte Werke 6Boris uns Arkadi Strugatzki, GESAMMELTE WERKE 6: Ein Forschungsinstitut für Magie und Zauberei, in dem die Unredlichkeit der Mitarbeiter durch Haarwuchs aus den Ohren kenntlich wird. Ein Schriftsteller, dessen Figuren aus einem aus Angst vor der Zensur unveröffentlichten Roman ins Leben treten und ihn zu verfolgen beginnen… Die Geschichten von Arkadi und Boris Strugatzki haben nichts von ihrer unmittelbaren erzählerischen Kraft verloren, mit der sie Gesellschaftssatire und Fantastik vereinen. Der sechste und letzte Band der gesammelten Werke enthält die Romane Der Montag fängt am Samstag an, Das Mädchen von der Troika und Das lahme Schicksal.