Feature „diezukunft.de“

diezukunft.de

DIEZUKUNFT.DE

Das neue Internetportal für alle, die sich für „Zukünftiges“ in Literatur, Film, Comic, Computerspiel, Technik und Wissenschaft begeistern, ist am Montag, den 10. März 2014 gestartet.

Die Zukunft und alle Aspekte, die mit ihr verbunden sind, faszinieren und interessieren die Menschen schon immer. Seit 50 Jahren veröffentlicht der Heyne Verlag wichtige Bücher rund um das Thema und ist mit seiner eigenen Science-Fiction-Reihe Marktführer in diesem Programmsegment. Pünktlich zum Jubiläum und wenige Tage vor der Leipziger Buchmesse startet mit diezukunft.de ein neuer digitaler Treffpunkt für alle an der Zukunft interessierten Leser.

diezukunft.de wurde von Science-Fiction-Experten mit großer Leidenschaft entwickelt und richtet sich an alle, die sich für „Zukünftiges“ in Literatur, Film, Comic und Computerspiel sowie für soziale und technische Innovationen begeistern. Das Portal versammelt aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Essays, Videos und Kolumnen und will zum Mitdiskutieren über die Welt von morgen und übermorgen einladen.

Darüber hinaus bietet diezukunft.de Hunderte von E-Books zum Download an, wichtige aktuelle Science-Fiction-Romane ebenso wie die großen Klassiker des Genres. Eine Auswahl, die stetig erweitert wird. Denn Lesen – da sind sich alle einig – wird auch in der digitalen Zukunft seinen Stellenwert behalten.

Hier geht es in diezukunft.de

diezukunft screen1„Leben wir bereits in der Zukunft? Smartphones und Cyberspace, High-Tech-Medizin und Elektroautos – wir sind umgeben von Dingen, die vor nicht allzu langer Zeit Science-Fiction-Visionen waren (oder es immer noch sind, ohne dass wir sie noch als solche wahrnehmen). diezukunft.de ist ein einzigartiges Internetportal, das es sich zur Aufgabe macht, diese Visionen – alte wie neue, sichtbare wie verborgene – in ihren multimedialen Erscheinungsformen vorzustellen.“
Sascha Mamczak, Herausgeber der Heyne Science-Fiction-Reihe

diezukunft screen2„Geschichten umgeben uns, ob im Alltag oder in der Literatur – und das wollen wir auf diezukunft.de erlebbar machen: Zum Einen durchleuchten aktuelle Magazin-Beiträge die Visionen unserer Gegenwart, zum Anderen kann man in ausgewählten Highlights aus über 50 Jahren spekulativer Literatur stöbern. Ein digitales Format, das es so noch nicht gegeben hat.“
Sebastian Pirling, Lektor der Heyne Science-Fiction-Reihe

Kommentar verfassen

Fantasy · Mystery · Science Fiction